Solved

Train Boarding Rules

  • 1 March 2024
  • 4 replies
  • 188 views

Hello lovely people,

I am planning to travel in the following countries for about 18-20 days in end of May: Germany (i start here) - Switzerland - Italy - France - Belgium - End in Germany. I am planning to buy 4 global passes as i feel it is convenient to have a flexibility with the trains to be boarded. However, i have some questions that i wish to be clarified before buying these passes. 

Question 1: How does the boarding a train work? Can i simply board any train from one place to other (regional or high speed train)? or is it required to book the tickets on some specific website or any app to avail the pass? (of course i understand a seat reservation has to be made separately otherwise, seat is not guaranteed ). The question is about boarding the train and what to do if ticket controller appears and asks for ticket. Can i simply show the pass on my mobile?

Question 2: Does this train include the city metro or trams also? If it does, the same question for boarding

Question 3: If i buy 15 days in 2 months pass as i may be staying in one place for 2 or more days, How do i update the travel days in Global pass? It is somewhat related to question 1, but I want to clarify if a journey needs to be updated on a certain website or an app.

I actually read some threads already and having such a scattered information has confused me a lot. I just want clear answers before spending about 2000 Euros on this.

Thanks and Have a nice day :)

icon

Best answer by Hektor 1 March 2024, 19:22

View original

4 replies

Hallo, grundsätzlich der Hinweis: Du musst keinen elektronischen Pass kaufen, wenn du das nicht willst. In jedem DB-Reisezentrum gibt es die Pässe auch noch ganz traditionell als Papierfahrkarte. Die zeigst du einfach im Zug vor (bei einem 15-Tage-in-2-Monaten-Pass trägst du einfach das Datum von Hand ein). Ist also auch eine Option.

1.

Wenn der Zug nicht reservierungspflichtig ist, kannst du einfach einsteigen. Bei einem elektronischen Pass trägst du die Züge in der App ein und musst vorher einen Fahrttag aktivieren und hast dann einen QR-Code als Ticket. Beim Papierpass machst du das ganz analog: Du schreibst den Zug auf Papier auf und musst das Datum auf der Fahrkarte eingetragen haben. Im Zug zeigst du den Code in der App oder deine Papierfahrkarte. In beiden Fällen ist also ein Eintragen jedes Zuges notwendig, aber kein sonstiges „buchen”.

Das ist allerdings anders, wenn die Züge reservierungspflichtig sind. Das betrifft zum Beispiel den Fernverkehr zwischen der Schweiz und Italien, den Fernverkehr in Italien, den Fernverkehr zwischen Italien und Frankreich, den Fernverkehr in Frankreich und ab 1. Juni auch den Fernverkehr zwischen Deutschland und den meisten anderen Ländern (im Verkehr mit der Schweiz nur die Strecke über Lindau - Bregenz). Dann kannst du nur mitfahren, wenn du eine Reservierung hast; sonst darfst du mit dem Global Pass die Züge nicht benutzen. Da musst du dann doch vorher eine Reservierung vornehmen. Der Eurostar von Belgien nach Deutschland ist sogar das ganze Jahr über reservierungspflichtig und besonders teuer. Das bedeutet insgesamt auch, dass die Flexibilität weg ist oder man nimmt das Risiko auf sich, dass man kurzfristig keine Reservierung mehr bekommt.

2.

Nein, Stadtverkehr (Straßenbahn oder Busse) ist nicht enthalten. 

3.

In der App musst du den entsprechenden Tag aktivieren (und online sein), bei einem Pass auf Papier das jeweilige Datum auf der Fahrkarte eintragen (beides vor Fahrtantritt).

Hi,
Thank you so much for your quick and detailed reply.
I am sorry but I have follow-up questions on your reply to the first point.
For the trains that require reservation, say, I travel from Munich to Venice in a direct train, How do i reserve it? If i do it on DB app, it does ask me to pay for the reservation. Is there any other specific app for this purpose? 

Also about the flexibility, I referred to the regional trains like Zurich to Interlaken (which does not allow seat reservations) like DB Regio. I can hop on those trains right?. 

Thanks again!
 

Userlevel 7
Badge +5

Have a look at this guide for reservations : https://www.seat61.com/interrail-and-eurail-reservations.htm

Reservations are totally separate so you can buy them on DB (4.90€ per journey), ÖBB (3€ per train), etc.

Note the 10€ mandatory supplement on ECB trains from Germany/Austria to Italy (15€ in 1st class).

Zurich - Interlaken and others : simply log the train you're actually taking. It can be done at any time prior to boarding.

Thankyou so much for your reply :)
Have a nice weekend!

 

Reply