Solved

2 Reise buchen - inbound/ outbound


Ich habe bei meinem 7-Tage Global Pass einen Fehler gemacht und bei der Rückreise eine Fahrt nach D eingebucht und kann jetzt keine 2.Reise mehr buchen…wie kann ich den Pass wieder aktivieren?

icon

Best answer by Angelo 9 June 2022, 10:25

View original

28 replies

Userlevel 7
Badge +9

Im Ausland darfst du weiter fahren, nur nicht in Deutschland. Du brauchst ein Ticket bis zur Grenze und ab dort gilt dein Pass. 

Userlevel 7
Badge +8

Bis 23.59 CET am Tag vor dem Reisetag solltest Du die Reise wegnehmen können.

Laut der Outbound/Inbound-Regel kannst Du nur 2 Reisetage im Heimatland verwenden. Für zusätzliche Reisen im Heimatland muss Du ein normales Ticket kaufen. 

Man muss nicht die Outbound/Inbound-Reisetage verwenden und wenn mann sie verwendet müssen sie nicht am Anfang und am Ende der Reise verwendet werden. 

Danke für die Infos, aber mein Problem ist, dass ich in der App keine Auslandsreisen mehr buchen,

bzw. freischalten kann…da ich Grenznähe wohne, wäre das Inlandsticket kein Problem…

Userlevel 7
Badge +7

Dann musst du halt alle weiteren Reisen in der App ab dem Grenztarifpunkt hinzufügen.

Userlevel 7
Badge +5

das muss manuell-und beachten dass diese Tarifpunkte noicht sehr bekannt beim normalpublikum sind. Ich glaube (aber habe das noch nie benutzt) dass mann bei manuell auch land eintragen muss-es gibt zB wenigstens 2x Essen (in BE und DE) und noch mehr solche gleich-klang Staedte

Userlevel 7
Badge +7

das muss manuell-und beachten dass diese Tarifpunkte noicht sehr bekannt beim normalpublikum sind. Ich glaube (aber habe das noch nie benutzt) dass mann bei manuell auch land eintragen muss-es gibt zB wenigstens 2x Essen (in BE und DE) und noch mehr solche gleich-klang Staedte

Eine Reise ab Essen kann man wegen fehlender Ein/Ausreise gar nicht mehr hinzufügen.

Reisen ab einem Grenztarifpunkt in einem Bahnhof braucht man normalerweise nicht manuell hinzuzufügen.

Das Problem ist, dass sich durch meine Einreise nach D, die neue Reise ab Grenzpunkt (z.B. Bregenz/Austria)

mit dem gelben Button nicht mehr freischalten läßt…

Wie kontrolliert der Schaffner das den Paß ohne QR-Anzeige bzw. freigegebene Reise ??

…dann..

Userlevel 7
Badge +7

Das Problem ist, dass sich durch meine Einreise nach D, die neue Reise ab Grenzpunkt (z.B. Bregenz/Austria)

mit dem gelben Button nicht mehr freischalten läßt…

Der Grenztarifpunkt nach Österreich ist dort Lindau-Reutin. Aber auch eine Reise ab Bregenz sollte funktionieren, wenn du nicht durch Deutschland fährst. Was für eine Reise ist das dann und was für eine Fehlermeldung kommt dann?

Es kam die englische Anzeige mit der Inbound/Outbound Regel..danach war keine Reise mehr freischaltbar…ich wollte Bregenz-Budapest buchen…

Genau hieß es „Not outbound/inbound Journeys left“…

Userlevel 7
Badge +7

Genau hieß es „Not outbound/inbound Journeys left“…

Dann wäre es interessant zu erfahren, welche Züge genau da drin sind.

Userlevel 7
Badge +9

In den letzten Tagen hab ich auch was ähnliches Gelesen hier in der Community mit einen ähnlichen Fall. Gibt es vielleicht einen neuen Bug in der App?

Userlevel 7
Badge +7

In den letzten Tagen hab ich auch was ähnliches Gelesen hier in der Community mit einen ähnlichen Fall. Gibt es vielleicht einen neuen Bug in der App?

Den Fall habe ich wohl verpasst. Welcher war das, hast du einen URL?

Userlevel 7
Badge +13

@rvdborgt  @Angelo  Es ist genau die Problematik dich vor ein paar Wochen angesprochen hatte. Die Züge Zürich - Budapest wenden wegen Bauarbeiten in Rosenheim mit Fahrgastwechsel 😕 Somit sieht  die App einen halt in Deutschland und will einen Heimatland Tag 😕 Ich habe dies durch manuelles eingeben des Zuges umgangen. 

Userlevel 7
Badge +7

Thanks @seewulf.

 @Marion @Leo @Felipe.iturrieta This was an accident waiting to happen, although @seewulf already flagged this a few months(!) ago.

If you want to avoid a number of support cases this summer, please make sure that the (… -) Salzburg - Innsbruck (- ...) trains that use the transit route through Germany do not use an inbound/outbound journey for German residents. They don't normally and shouldn't either now.

Userlevel 7
Badge +9

Dann ist die einzige chance hier Manuell den Zug hinzuzufügen und dann weiß die App nicht das man in Deutschland stoppt. 

Bitte nicht machen wenn man ein iPhone hat. 

Ich mach meine Eingaben ausschließlich über iPhone. Ich bekomme die Strecke Bregenz-Budapest

nicht eingebucht. Der Hauptgrund wird aber sein, dass ich „versehentlich“ in D eingereist bin…kann ich

das irgendwie rückgängig machen, um die App zu „überlisten“…?

Userlevel 7
Badge +7

Eine Einreise (oder Reisetag) kann man nicht rückgängig machen, sobald der Reisetag angebrochen ist.

Du könntest auch Bregenz - Budapest aufteilen: Bregenz - Kufstein und Salzburg - Budapest.

Ich bin blockiert…kann nicht mal den Reisetage mehr manuell löschen…habe Interrail angeschrieben-

die Emailadresse ist nach der Fehlermeldung aufgepoppt…

…die neuen Reisetage…

Userlevel 7
Badge +9

Ich bin blockiert…kann nicht mal den Reisetage mehr manuell löschen…habe Interrail angeschrieben-

die Emailadresse ist nach der Fehlermeldung aufgepoppt…

 

Natürlich geht das nicht, wenn der Reisetag schon war oder angefangen hat. Bei dir ist das Problem, dass der Zug nach Budapest kurz über Deutschland fährt. Normalerweise wäre es kein Problem, weil Züge von West Österreich nach Ost Österreich nicht als Züge durch Deutschland zählen (Staatsvertrag regelt das). Wegen Bauarbeiten hält der Zug aber in Rosenheim in Bayern und die App zählt es als Inbound/Outbound, obwohl es falsch ist. Am besten gleich mit dem Customer Service in Kontakt gehen und dein Abreisetag bekannt geben damit du Priorisiert werden kannst wenn du gleich mal fährst. Sonst könntest du bei der ÖBB über Social Media deinen Problem schildern und Fragen ob die eine Lösung haben für dein Problem. 

Userlevel 7
Badge +13

Thanks @seewulf.

 @Marion @Leo @Felipe.iturrieta This was an accident waiting to happen, although @seewulf already flagged this a few months(!) ago.

If you want to avoid a number of support cases this summer, please make sure that the (… -) Salzburg - Innsbruck (- ...) trains that use the transit route through Germany do not use an inbound/outbound journey for German residents. They don't normally and shouldn't either now.

Here is the Post in the “1st Class Lounge” about this issue 2months ago :)

 

Userlevel 7
Badge +8

Here is the Post in the “1st Class Lounge” about this issue 2months ago :)

 

@seewulf The link only works for members of the 1st Class Lounge 

Reply