Solved

Global Pass Italien

  • 3 September 2023
  • 5 replies
  • 101 views

Ich habe überlegt mit dem Global Pass nach Italien zu fahren aber ich merke Interrail Fahrer werden in vielen Ländern einfach von den Zuggesellschaften diskriminiert! Warum kann ich keine Sitzplatzreservierung bei Trenitalia.com machen? Ich möchte meinen genauen Platz aussuchen können wie Normalbucher auch! Man kann nirgendwo den Interrail Pass angeben bei einer allgemeinen Buchung. Was ist hier los? 

icon

Best answer by Angelo 3 September 2023, 18:38

View original

5 replies

Userlevel 7
Badge +9

Die Sitzplatzreservierung mit Interrail für Italien machst du am Besten bei ÖBB.

Userlevel 7
Badge +10

Dort kann man aber auch nicht einen speziellen Platz auswählen. 

Über Trenitalia.com war es möglich, wurde eingestellt. Platzgenaue buchungen geht bei den Schaltern von Trenitalia, evtl. auch bei den Schaltern der DB möglich.

Danke für eure Antworten. Ich konstatiere, Interrailfahrer werden zunehmend diskriminiert. Aber große Töne aus Politik fürs Klima. Da überlegt man dann doch besser das Auto zu nehmen. Schade

Userlevel 7
Badge +10

Ist aber jetzt kein wirkliches Problem ohne selbst den Platz zu wählen einfach zu reservieren über ÖBB. In Italien gibt es sowieso keine Einsicht welche Plätze in Fahrtrichtung sind bis zur Abfahrt. Und dank vielen Kopfbahnhöfen wechselt man Fahrtrichtung. Aber natürlich währe es wünschenswert, dass diese Möglichkeit gegeben wird in Zukunft selbst den Sitzplatz zu wählen. 

Finde es übertrieben dafür aufs Auto umzusteigen. Im stau stehen lieber?

Meine Kritik richtig sich ja daran, dass man als regulärer Bucher den Sitzplatz sehr wohl bei Trenitalia auswählen kann. Das mit dem Auto war eher ironisch gemeint, aber dennoch was die Züge heute bieten, fahre ich im Auto immer erste Klasse und habe alleiniges Abteil, halt wo und wann ich will. Es ist wirklich schade das der Trend einfach nicht zum Zugfahren geht, das sieht man ja an den investitionen der Politik.

Reply